1. Kreisliga 2017

  • 0
  • 22. Januar 2017
Postkarte3

Am Samstag, den 21.01.2017 haben sich das Trainerteam Yannic und Marc mit ihren Kämpfern Nick und Miguel zu Kreisliga nach Minden gewagt. Als erstes durfte Yannic ran und das schon von beginn an. Diesmal hat er die Seiten gewechselt und agierte als Kampfrichter. Der erste Schritt ist gemacht, um Erfahrungen zu sammeln. In seinem ersten überraschenden Auftritt überzeugte er und präsentierte sich fabelhaft. In den nächsten Monaten stehen noch einige Lehrgänge und Einsetze als Kampfrichter an, um weiter in die Materie vorzudringen.

Im späterem Turnierverlauf  war Nick in der U13  an der Reihe. Durch großartige Leistungen und gut ausgeführten Techniken bezwang er seine Gegner hintereinander und das mit ganzer Wertung (Ippon).  Ein kleiner Ausrutscher war dabei, aber das hatte keine große Auswirkung. Nick hat es am Ende geschafft, er wurde schließlich Kreismeister bis 54kg. :)

Miguel hat gute Ansätze im Boden gezeigt, aber es fehlte das letzte Quäntchen Glück. Somit war am Ende immerhin ein Top verdienter dritter Platz drin.

Trainerteam war höchst zufrieden und der Verein Gratuliert zu den tollen Ereignissen und wünscht weiterhin viel Erfolg.

.

P.s. Die neuen Einsteigerkurse beginnen im März mit einem neuem Konzept, weitere Infos folgen bald hier auf der Homepage.

 .

.

Mehr über Kodokan-Judo…

Antworten